Verbände


Der Verband Deutscher Sporttaucher e.V. wurde

1954 gegründet, deckt alle Facetten des

Sporttauchers ab und ermöglicht über seine 

Vereine ein bundesweites Angebot. Im VDST

sind über 75.000 Mitglieder in 950 Vereinen und 17

Landesverbänden sowie als Einzelmitglieder aktiv

und organisiert. 

Ob Sie tauchen lernen wollen, Aus- und Weiterbildung als Tauchlehrer suchen, an

einem Crossover teilnehmen möchten oder

ihre nächste Reise planen. All das bietet Ihnen der International Aquanautic Club schnell und

unkompliziert.

Die Barakuda International Diving Schools bieten

Ihnen die besten Voraussetzungen für Ihren ersten Tauchgang. Lassen Sie sich von erfahrenen Tauchlehrern Schritt für Schritt die

Ausübung eines erfolgreichen Tauchgangs zeigen.

 

Als erste internationale Organisation für kommerzielle Tauchlehrer, die 1972 gegründet wurde, blickt die International Diving Instructor World Association, kurz DIWA, auf über 40 Jahre Geschichte und Tradition zurück. Viele der DIWA-Tauchstandards

(Trainingskriterien für Taucher und Tauchlehrer)

dienten als Grundlage für die Entwicklung von

Trainingsrichtlinien anderer Verbände und

Tauchorganisationen.


Haben Sie weitere Fragen? Wir beraten Sie gern!

Telefon: +49 231 94 10 14-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular