Saubere Infos


Warum Hygiene für die Tauchausrüstung?

 

Mit unseren speziell für den Atemschutz und zur Schonung und Pflege der teuren Ausrüstung entwickelten EW80-Produkten sind auch Sie als Taucher auf der hygienisch sicheren Seite. Jeder Taucher will seinen Beruf oder seinen Sport unbeschwert und ohne Ansteckungsgefahr ausüben.

 

Bisher bestehen nur bei Berufstauchern Vorschriften zur Reinigung und Desinfektion der Ausrüstung. Die eigene und besonders die immer weitergereichte geliehene Ausrüstung birgt unsichtbare Gefahren, wenn sie nicht nach jeder Benutzung und jedem Benutzer hygienisch aufbereitet wird.

 

Ein Szenario blitzschneller Ansteckung im Zeitalter von Salmonellen, TB, Hepatitis,

Magen-Darm-Infektionen, Ohrentzündung, HIV etc. braucht nicht beschrieben zu werden. Es genügt schon der anfängliche Ekel, auf von anderen benutzte Mundstücke zu beißen und Anzüge auf die Haut zu ziehen, die vom Vorgänger intim benetzt worden sind. Auch das intensive "Ausspülen in Salzwasser" nützt da nichts.

 

 

Wie erreicht man sichere Hygiene?

 

Nach jedem Gebrauch muss sowohl die eigene als auch besonders die geliehene Ausrüstung sorgfältig gereinigt und anschließend desinfiziert werden. Durch speziell für diese Materialien entwickelte Präparate sind dies mühelose Handgriffe, um in wenigen Minuten eine hygienisch einwandfreie Ausrüstung zu gewährleisten.

 

 

Womit erhält man Hygiene?

 

Seit Jahrzehnten wird EW80 bei Feuerwehr, Polizei, Militär, Bergbau, Entsorgern usw. erfolgreich eingesetzt. Daraus ergibt sich unsere technologische Kompetenz.

 

Mit den EW80-Präparaten sind Sie auf der hygienisch sicheren Seite! Nach der Reinigung mit EW80 clean und der anschließenden Desinfektion mit EW80 des sind Sie vor unliebsamer Ansteckung durch die Ausrüstung wirksam geschützt. Diese Aufbereitung ist ohne großen Aufwand und schnell durchzuführen.

 

Und das Besondere daran: Da EW80 des ist mit nur 1 % wirksam ist, wird die Desinfektion auch preiswert durchgeführt.

 

Die Desinfektionswirkung von EW80 des ist von der DGHM - Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie, der Zertifizierungsstelle für Desinfektionsmittel – geprüft und nachgewiesen worden.

 

Darüber hinaus haben Sie wegen der Materialverträglichkeitsprüfung durch ein anerkanntes Institut die Gewissheit, dass Ihre Ausrüstung nicht angegriffen und die Funktion nicht beeinträchtigt wird, da es sich um ein zertifiziertes Präparat handelt.

 

EU-Sicherheitsdatenblätter stehen zur Verfügung.

 

EW80 des ist außerdem von führenden Tauchausrüstungsherstellern (siehe Herstellerfreigaben) freigegeben bzw. empfohlen worden.

 

 

Weitere Informationen:

 

Lesen Sie auch in unserem Online-Magazin ‚dekopause’ die Artikel zur Hygiene beim Tauchen.




Haben Sie weitere Fragen? Wir beraten Sie gern!

Telefon: +49 231 94 10 14-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular